Um auf „Betriebstemperatur“ zu kommen, ist es zwingend nötig in 12 Intervallen à 8 Minuten (entspricht den 12 Klassen in der Grundschule, jeweils Einmarsch – Sprüchle - Fasnetslied 1. Strophe mit exzessiver Schunkeleinlage der Maskenträger – Brezelverteilung) mit vollständigem Häs und „Maske auf“ bei ca. 20 °C durch die Wohnung zu hudeln. Zwischen den einzelnen Intervallen sind 100 Meter normales Gehen“ (entspricht der Entfernung vom vordersten Klassenzimmer im 3. Stock zum hintersten Klassenzimmer im 1. Stock der Grundschule) erlaubt. Nach 4 Intervallen ist eine kurze Pause erlaubt (Verpflegung: Wasser und 1 Brezel).

Wir freuen uns schon über eure Selfies nach dieser Hudelfitness – Einheit (ohne Maske)…