STRASSENFASNET AM GUMPALA DUNSCHTIG, 4. Februar 2016

 

ab 8:00 Uhr Schülerbefreiung, ca. 11:30 Uhr Rathaussturm am Neuen Schloß,

 

14:14 Uhr Kinder- und Mäschkerlesumzug 
(Aufstellung bei Radio Weiland ) anschließend Kinderball in der Festhalle (Eintritt FREI)

Hier blüht spontane Narretei auf, wenn große und kleine „Mäschkerle & Fasnetsbutzen“ lokalpolitische Vorkommnisse persiflieren, Mitbürger verulken und närrische Lösungsmöglichkeiten für örtliche Probleme aufzeigen.

 

Anschließend

 

Kinderball in der Festhalle (Eintritt FREI)

 

19:00 Uhr Narrenbaumsetzen und Fasnetspiel „Der (Wett-) Streit um’s Gold’ne Kegelspiel“ (von Stephan Wiltsche) auf dem Rathausplatz (Eintritt FREI)

 

 

GROSSER NARRENSPRUNG AM SCHMALZGALA SAMSTIG, 6. Februar 2016

ab 14:00 Uhr durch „eiser’n Flecka“ (Zuguckerpreis 3,00 €)

 

Fasnet zum Anfassen & Mitmachen:

Pünktlich um 14:00 Uhr bewegt sich der Narrensprung von seinem Aufstellungsplatz in der Bahnhofstraße durch die Schloß- und Herrenstraße.

 

Eröffnet wird der Narrensprung von „Mäschkerle & Fasnetsbutzen“, die sich schon am „Gumpala Dunschtig“ gezeigt haben und für die Originalität der Kißlegger Fasnet ein überaus wichtiger Bestandteil sind. Anschließend folgt die Narrenzunft Kißlegger Hudelmale mit den Fahnenschwingern und dem Fanfarenzug der Kolpingsfamilie Kißlegg, Hudelstandarte, Kleinhudler, Reitenderle, Schnarragagges mit Waibeln, Zunfträten, Hudelmusik und den Hudelmalen.

Anschließend folgen die Abordnungen von befreundeten Narrenzünften und –vereinen, die Besuche der Kißlegger Narren erwidern und die Vielfalt und Farbenpracht der schwäbisch-alemannischen Fasnet präsentieren.

Ist der Narrensprung am „Lindenbergele“ angekommen, beginnt in den Straßen und Lokalen das närrisch-bunte Treiben.

 

 

ZUNFTBALL AM FASNETS-SUNNTIG“, 07. Februar 2016

ab 19 Uhr in der Brauereigaststätte „Schloßkeller“

mit dem Motto „Schätze, Gold & Sagen – Kißlegg geht graben“

für alle Zunftmitglieder und sonstigen Mäschkerle aus nah und fern

Mit dabei ist in diesem Jahr die Top-Stimmungsband „Fun Music“ (www.fm-funmusic.com).

Auf Euer zahlreiches Kommen freuen wir uns schon jetzt.

Eintritt frei !

 

FASNETSVERBRENNEN AM FASNETS ZEISCHDIG, 08. Februar 2016

 
um 18:30 Uhr auf dem Rathausplatz.