Auch in diesem Jahr hat die Narrenzunft Kißlegger Hudelmale an den Schulen und Kindergärten in Kißlegg, Immenried und Waltershofen den großen „Fasnets-Mal-Wettbewerb“ organisiert. Zum Thema „Kißlegger Kokolores, so ein Zirkus!“ sind - Sage und Schreibe - über 250 Einsendungen bei der Zunft eingegangen. Die Ausstellung der Kunstwerke wird wieder in der Schalterhalle der Kißlegger Sparkassen-Filiale stattfinden. Dort gibt es leider nur Platz für rund 130 Bilder, deshalb musste die Zunft eine Vorauswahl treffen. Nun ist die Kißlegger Bevölkerung auf den Plan gerufen die Gemälde in der Kreissparkasse genau unter die Lupe zu nehmen und daraus die Siegerbilder zu wählen. Für die Kinder winken einige Preise vom Eisgutschein bis zum Gratis-Besuch des Ravensburger Spielelands. Kindergartenkinder und Grundschüler/-innen werben hierbei separat prämiert.

Die Ausstellung ist zu den gewohnten Schalteröffnungszeiten im Zeitraum vom 11. Bis 23. Juni zu sehen:

Mo. 09:00-12:15 Uhr, 14:00-16:00 Uhr

Di. 09:00-12:15 Uhr, 14:00-16:00 Uhr

Mi. 09:00-12:15 Uhr

Do. 09:00-12:15 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

Fr. 09:00-12:15 Uhr, 14:00-16:00 Uhr