Der Narrabaum, der Narrabaum,
der ist so klein,
man sieht ihn kaum......

Einladung zur Fasnetseröffnung mit Narrenbaumsetzen
am Dienstag, 11.11.2015, 11:11 Uhr, 
dieses Jahr erstmals auf dem Marktplatz vor dem Rathaus.

An diesem Tag pünktlich um 11:11 Uhr beginnt für die Kißlegger Narren die "Hohe Zeit". Auf dem Marktplatz vor dem Rathaus wird der Kißlegger Narrenbaum von den Zunfträten gesetzt. Jeder der Räte trägt "a kloins grünes Kännle" mit Wunderwasser für eine glückselige Fasnet bei sich.

Auch unser Bürgermeister läßt es sich nicht nehmen mit seinem "Wunderwässerle" dem Kißlegger Narrenbaum zu Größe und Pracht zu verhelfen. Jeder der Gießenden hat außerdem ein kleines "Sprüchle" oder Liedlein für den Baum parat.

Der Fanfarenzug begleitet dieses heiter spritzige Fest mit närrischen Klängen.

Danach wird noch das Kißlegger Fasnetsmotto 2015 vorgestellt. Anschließend findet im "großen Festsaal" unseres Zunftlokals "Ochsen" das traditionelle Kuttelnessen statt.

Da dieses Jahr der 11.11. wieder auf einen Wochentag fällt, laden wir ganz besonders alle Kinder der Kißlegger Kindergärten zu diesem "Festakt" ein. Wir haben wieder eine kleine Überraschung für Euch vorbereitet.

Auf ein zahlreiches Erscheinen freut sich Euer Zunftrat.