Häsabstauben der Narrenzunft Kißlegger Hudelmale e.V. an Dreikönig

Wie jedes Jahr an Dreikönig findet am 06. Januar 2018 von 13 – 16 Uhr im Foyer der Realschule das traditionelle Häsabstauben mit Häsmesse statt.

Alle Mitglieder sind dazu recht herzlich eingeladen, natürlich auch alle, die Interesse an der Kißlegger Fasnet haben und sich über die Mitgliedschaft informieren möchten. Für die Bewirtung sorgen unsere Mundschenks.

 

Bei der Häsmesse können wieder gebrauchte Häser an interessierte (Neu-) Mitglieder zum Kauf angeboten werden. Bitte hierzu Kontakt mit unserer Zeugmeisterin Ute Lutz aufnehmen per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Parallel zum „großen Abstauben“ findet für alle Kinder unserer Zunft am 06. Januar von 13.30 – 15:30 Uhr unser Kinderhäsabstauben statt.

Ob Kleinhudler oder Reitenderle: Zieht euer Häs an, kommt zu uns und bastelt euch euren eigenen Kinderorden.

Alle Kleinhudler, die der Zunft gemeldet sind, erhalten eine persönliche Einladung zum Kinderhäsabstauben.

Aus versicherungs- und zuschusstechnischen Gründen bitten wir darum, alle Kleinhudler bei der Zunft anzumelden. Nachmeldungen sind beim Häsabstauben oder per Mail bei Thomas Buffler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) möglich.

Beim Häsabstauben besteht bereits die Möglichkeit, Busfahrkarten für die Ausfahrten zu kaufen.

Achtung: Die Tickets für Hotel und Bus zum Landschaftstreffen Gengenbach am 20./21. Januar 2018 können nur beim Häsabstauben erworben werden!

Wir stellen beim Häsabstauben unsere neu gestaltete Vereinsfahne vor und nehmen gerne Bestellungen entgegen.

Außerdem werden wieder die 100 besten Bilder der letzten Fasnet gezeigt und aus diesen die schönsten Fotos unserer Kißlegger Fasnet 2017 prämiert. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

 

Eine besinnliche Vorweihnachtszeit wünscht euch euer Zunftrat